Wer ist Online

0 Besucher online
0 Gäste, 0 Mitglied(er)

Fotos von J.Böckelmann

Zähler

Sie sind der 244354 Besucher

Jugend

News und Infos zur Jugendabteilung.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte…

12309981_202098936794553_5180900836790997941_o

Die „kleinen“ Borussen aus Dortmund haben den 11. Internationalen Hönne-Cup 2015 gewonnen!
Herzlichen Glückwusch!

Auf den weiteren Plätzen:
2. VfL Bochum
3. FC Schalke 04
4. Hertha BSC Berlin

Die Ergebnisse beider Turniertage gibt es hier als PDF-Datei zum Download.

Ergebnisse Vorrunde
Ergebnisse Zwischen- und Endrunde

Wir hoffen, alle Teilnehmer hatten ein schönes Wochenende im Sauerland und freuen uns auf euer Feedback.

Danke an alle Sponsoren, Unterstützer, Gasteltern und Helfer in der Halle. Ohne euch wäre dieses Event nicht zu stemmen.

Ein ausführlicher Turnierbericht folgt in Kürze an dieser Stelle.

Der erste Tag des 11. Internationalen Hönne-Cups liegt hinter uns und wir sind sehr zufrieden!

Hier gibt es in aller Kürze die Ergebnisse vom heutigen Tage und den Spielplan für den morgigen Sonntag:

Ergebnisse Vorrunde

Spielplan Zwischen- und Endrunde

Wir freuen uns, euch/Sieh auch morgen wieder in der Kreissporthalle begrüßen zu dürfen.

Morgen ist es wieder soweit.

Der Hönne-Cup geht in die 11. Runde!

Die Kreissporthalle ist vorbereitet und wir beginnen um 11 Uhr mit den ersten Vorrundenspielen.

In diesem Jahr können sämtliche Ergebnisse live auf der Homepage verfolgt werden: Live-Ergebnisse

F1 verliert „Derby“ gegen DJK Bösperde

Nach den vielen Erfolgen in den letzten Wochen, mussten unsere Jungs am Samstag jedoch eine Niederlage gegen den DJK Bösperde einstecken. Obwohl unsere Jungs super starteten und zeitweilig sogar führten, schafften die Gegner das Spiel noch in der ersten Halbzeit wieder zu drehen. Mit einem minimalen Rückstand gingen unsere Jungs in die Halbzeitpause. Zur zweiten Halbzeit fanden sie nicht so recht ins Spiel zurück, so dass Bösperde sehr stark aufspielen und einige Torabschlüsse hintereinander feiern konnte. Zum Spielende kämpften sich unsere Jungs noch einmal ran, konnten aber trotz einiger toller Tore die Niederlage nicht mehr verhindern.

weitere Bilder vom Spiel…

U9 beim Freundschaftsspiel gegen FC Gierskämpen überlegen

Die F1-Mannschaft nutzte das spielfreie Wochenende für ein Freundschaftsspiel gegen die Mannschaft vom FC Gierskämpen. Von der ersten Sekunde an gingen unsere Jungs mit Ernst und Motivation in die Partie und erzielten direkt einige Treffer. Die gegnerische Mannschaft fand nicht ins Spiel und so konnten unsere Jungs ihre trainierten Spielzüge fast immer erfolgreich abschließen. Während des Spiels tauschte die Mannschaft immer wieder die Spielpositionen, so dass alle Spieler ihr Können auch auf neuen Postionen zeigen und einen oder mehrere Torabschlüsse feiern konnten. Eine tolle Kommunikation unter den Jungs auf dem Platz half ihnen dabei, wirklich traumhaften Fussball zu spielen. Diese Motivation und Spielfreude, die unsere Mannschaft in diesem Spiel auf dem Platz gezeigt hat, möchte sie nun mit ins nächste Meisterschaftsspiel gegen den DJK Bösperde nehmen.

weitere Bilder vom Spiel…

U9-Mannschaft beim SF Sümmern wieder erfolgreich

Auch in diesem Meisterschaftsspiel konnten unsere Jungs am Wochenende erfolgreich vom Platz gehen. Von Beginn an spielten unsere Jungs sehr schnell nach vorne und drückten somit das Spiel in die gegnerische Hälfte. Die Gegner versammelten sich sehr defensiv im eigenen Strafraum und machten das Durchkommen anfangs schwer. Doch unsere Mannschaft fand dann doch immer wieder Lücken und erzielte einige schöne Tore. Durch mehrere kleine Verletzungen und Ausfälle mussten in der zweiten Halbzeit immer wieder in unserem Team die Positionen getauscht werden, was alle Spieler super meisterten. Hier zahlte sich erneut das regelmäßige Training zum Thema Taktik und Spielaufbau aus.

weitere Bilder vom Spiel…

Erneut Vorzeigefussball von den F1-Jungs

Ein tolles Spiel zeigte unsere F1-Mannschaft am Wochenende, die zu Gast beim TSV Ihmert war. Der Spielbeginn verlief sehr ausgeglichen mit Torchancen auf jeder Seite. Jedoch fanden unsere Jungs immer besser ins Spiel und konnten dann den verdienten Führungstreffer kurz vor der Pause für sich verbuchen. In der zweiten Halbzeit steigerten sie sich deutlich und wurden immer torgefährlicher. Die Abwehr machte hinten zu und auch die wenigen Torschüsse der Gegner parierte unser Torwart fehlerfrei. Durch sichere Pässe in die freien Räume nach vorne und gute Kombinationen gelangen unserem Team noch weitere Tore, so dass sie erneut einen deutlichen Sieg feiern konnten.

TSV Ihmert-U9

Gemeinsamer Kinobesuch der U-10

Ein Tag nach dem Derby traf sich unsere U-10 zu einem Gemeinsamen Kinoabend.
Nach vielen Trainingseinheiten, diversen Spielen und Turnieren haben sich unsere Jungs eine Belohnung verdient.

U9 siegt am Heimspielwochenende gegen SpVgg Nachrodt

In einem überlegenen Spiel gegen die SpVgg Nachrodt konnten unsere Jungs am Wochenende als Sieger vom Platz gehen. Unsere Mannschaft spielte von Beginn mit viel Druck stark nach vorne. Ein frühes Tor und ein anschließender Torwartfehler der Gegner ließ unsere Jungs schnell adäquat in Führung gehen. Durch ein tolles, weit auseinandergezogenes Passpiel wurde das Spielfeld schnell überquert und immer wieder konnten sie torgefährlich in der gegnerischen Hälfte auftauchen. Auch nach der Halbzeitpause änderte sich das Bild nicht. Unsere Jungs konnten durch den fast permanenten Ballbesitz tolle Spielzüge zeigen und noch einige Torerfolge feiern. So konnten sie an diesem Wochenende einen überlegenen Sieg vom Platz tragen.

weitere Bilder vom Spiel…

U-10 gewinnt das Derby gegen BSV Menden E3

Am Wochenende begrüßte unsere U-10 Mannschaft die Gäste von BSV Menden zum Derby. Von der ersten Minute an machten unsere Jungs Druck über die Flügel und wollten durch schnelles Kombinationsspiel die schnelle Führung erzielen. Und so dauerte es nicht lange bis wir das erste Tor erzielten. Trotz der Führung gingen unsere Jungs nicht vom Gas und wurden mit drei weiteren Treffern belohnt. Kurz vor der Halbzeit ließ die Konzentration nach, sodass der BSV Menden zum 4:1 traf. Nachdem Seitenwechsel änderte sich das Bild nicht, unsere Jungs kamen oft über die Flügel und wurden mit weiteren Torerfolgen belohnt. Unsere Abwehr ließ in der Zweiten Hälfte kein Torschuss mehr zu, sodass wir mit einem Endergebnis von 10:1 den Platz verließen.

Fazit vom Trainer : Die Kinder haben ihre Taktische Vorgabe gut umgesetzt und auch in der Höhe verdient gewonnen.

Am nächsten Samstag trifft unsere U-10 auf die Sportfreunde Sümmern.

Sponsoren